keyboard_arrow_left keyboard_arrow_right

BIO-SHOCK MISCHHAUT 12X3ML

KOSMETIK

Artikel-Nr.:

PQE05130

Beschreibung: BESCHREIBUNG:Adstringierende und entlastende Ampullen, die einen Neuausgleich der fettigen Haut verabreichen, den Überschuss an Talgabsonderung bekä...
59,00 €
Bruttopreis
Menge
block Out-of-Stock


Beschreibung

BESCHREIBUNG:
Adstringierende und entlastende Ampullen, die einen Neuausgleich der fettigen Haut verabreichen, den Überschuss an Talgabsonderung bekämpfen und den Zustand der Haut regulieren.
Sie erhöhen den oberflächlichen Kreislauf und vermeiden die Verstopfung von Follikelkanälen und das darauffolgende Auftauchen von Akne (Vorbeuge- und Korrekturbehandlung derselben).
WIRKSTOFFE:
- Flüssiger Bio-Schwefel: Er besitzt keratoplastische, keratolytische, gefässverengende und scdlingsbekämpfendeEigenschaften, weshalb er bei Behandlungen gegen die Hyperaktivität der Talgdrüsen empfohlen wird.
ANWENDUNG:
Die Ampulle unter Befolgung der Hinweise der Kosmetikerin oder des Hautarztes anwenden.
Im Falle der infiziren Akne den Inhalt der Ampulle lokalisiert auf dem infizierten Punkt unter der Verwendung von zum Beispiel einem Wattestäbchen auftragen.
Es kann manuell oder anhand von elektrischem Strom angewendet werden, weil es über den negativen Pol ioniiebar ist. Die empfohlende Aussetzu ngszeit beträgt 10 Minuten.
Bei fettiger und/oder Akne-Haut empfehlen wir die Anwendung einer kompletten Behandlung in der Kabine.
Als allgemeine Vorschrift bitte die weiter unten genannten Richtlinien bfolen. Die Häufigkeit der Behandlung hängt vo m Hauttyp ab und davon, ob Akne vorliegt. Jedoch ist es angemessen, die Behandlung zuhause mit der täglichen Anwendung des Rests der Postquam-Produkte für gemischte oder fettige Haut zu verstärken, damitdie ehandlung in der Kabine noch vollständige r und wirksamer ist.
Anwendung der vollständigen Behandlung für fettige Haut:
Mit der Reinigungsmilch und dem adstringierenden Tonikum reinigen und tonisieren.
Seborrhoeische Haut oder gemschteHaut ohne Akne: Dampf anwenden, um die Öffnung der Pore n und spätere Entfernung der Mitesser zu ermöglichen.
Akne-Haut: Dampf anwenden und zur gleichen Zeit ein Peeling durchführen (abblätterndes Peeling), um die Verbreitung der Akne und ie Moblisierung zu vermeiden.
Um die Entfernung der Mitesserzu e rleichtern, die ausgleichende Nährcreme verwenden, die dank ihrer sulfidischen Liposome die fettigen Elemente der Haut nach aussen saugt und die Entfernung von Fetten ermöglicht, hne dieHaut zu verletzen.
Mit dem adstringierenden Tonikum desinfizie ren, indem man 10 Minuten lang eine mit dem Tonikum getränkte Kompresse auflegt.
Im Falle von seborrhoeischer Haut ohne Akne das Peeling anwenden und mit einer nassen Büste mechnisch arbeiten.
Eine halbe Ampulle ausgleichendes Bio Shock manuell auf tragen, wenn die Akne verbreitet ist, oder konkret dort, wo sich das Problem befindet.
Die ausgleichende Gesichtsmaske auftragen und 20 Minuten einwirken lasse.
Enfernen und erneut tonisieren.
Die andere Hälfte ausgleichendes Bio-Shock mit einer kl einen Menge der ausgleichenden Nährcreme oder des Anti-Akne-Gels in einer Schale mischen. Im Falle von fettiger Haut ohne Akne mit einer Massage aufrgen. Im Fale von Akne mit manuellem Klopfen auftragen.
Wir empfehlen, sich nicht zu schminken, bis mindestens zwei Stunden seit der Behandlung vergangen sind, und stets nicht fettige Make-ups zu verwenden.
Empfohlene Häufigkeit der Behandlng:
Fetige Haut: 1 wöchentliche Sitzung während 4 Wochen
Fettige Haut in der T-Zone: 1 wöchentlicheSitzung während 4 Wochen
Akne-Haut: 2 wöchentliche Sitzungen während 5 oder 6 Wochen.
Haut mit Akne Rosacea (Akne, die man am Auftuchen von Roetten im Umkreis eines jeden Pickels erkennt, und daran, dass sie sehr infiziert ist). Wir empfehlen, denHautarzt aufzusuchen. Die Kosmetikerin wendet die durch den Hautarzt vorgeschriebene Behandlung an.
Während der Wechseljahre: Zeimal in der oche.

Artikeldetails


 

PIEL MIXTA O GRASA

POSTQUAM

Vielleicht gefällt Ihnen auch